Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Die La Côte Region ist für viele kulinarische Spezialitäten bekannt. So nahe am See sind natürlich ganz besonders die vielen frisch gefangenen Fischsorten aus dem Genfersee gefragt – allen voran der Barsch, bekannt für seine beliebten Eglifilets. Knusprig gebacken oder à la meunière nach Müllerin-Art mit einer delikaten Tartarsauce ; köstlich.     

Nebst unserem ausgezeichneten, hoteleigenen Restaurant InVivo, haben Sie die Wahl zwischen einem der vielen authentischen Landgasthöfen oder einem direkt am Ufer gelegenen Seerestaurant. Dank konstant hervorragender Qualität finden Sie viele der Namen dieser Lokale in den bekannten Restaurantführer ; u.a. GaultMillau, Guide Michelin, Tables Ouvertes, LaFourchette, etc. 

Und wenn Sie etwas ganz besonders raffiniertes suchen, so wissen Sie sicherlich dass in der Region Morges mehrere weltweit renommierte Kochkünstler am Werk sind. So zum Beispiel genießen Sie unvergessliches bei Carlo Crisci im Restaurant Fleur de Sel in Cossonay, bei Bernard und Guy Ravet im l’Ermitage des Ravets in Vufflens-le-Château, oder beim Chef Franck Giovannini im Hôtel de Ville von Crissier. 

Weder in Morges selber oder in der näheren Umgebung, wenn Sie gut essen wollen mangelt es nicht an der Auswahl von guten Restaurants. Wenn Sie es wünschen beraten wir Sie gerne – und machen für Sie auch die nötige Reservation.

Ein Bild, das das Innere des Museums von Charlie Chaplin in Vevey zeigt

Chaplin’s World

Das Haus von Charlie Chaplin und seiner Familie wurde im Jahr 2016 in ein Museum umgewandelt. Es befindet sich im Herzen eines herrlichen 4 Hektar

Ein Bild, das das Olympische Museum zeigt

Das Olympische Museum

Lausanne ist die olympische Hauptstadt, daher ist der Besuch des Olympischen Museums ein absolutes Muss wenn Sie sich in der Region aufhalten.  Das Museum befindet